Cache-Dateien löschen

Worum geht’s ?

Um schneller laden zu können, speichert das Spiel Daten in den sog. Cache-Dateien. Das Spiel prüft vor dem Start, ob diese Dateien vorhanden sind und wenn ja, lädt es über diese. Sind sie nicht vorhanden, werden sie neu erstellt.

Da sich in diesen Dateien mit der Zeit manchmal veraltete Daten ansammeln, ist es ratsam, sie von Zeit zu Zeit zu löschen (ähnlich wie wenn du den Cache deines Browsers leerst).

Welche Dateien sind das ?

Die Dateien findest du in deinem Benutzerdaten unter

Dokumente\Electronic Art\Die Sims 4

CacheFiles

Bei den folgenden Dateien handelt es sich um Cache-Dateien, die sicher gelöscht werden können und zur Problembehandlung dienen.

  • localthumbcache.package –> Lösche diese Datei von Zeit zu Zeit. Insb. wenn du Mods/CC hinzufügst oder entfernst.
  • cache –> Enthält Galerie Bilder während das Spiel läuft. Der Inhalt kann gefahrlos komplett gelöscht werden.
  • cachewebkit –> Existent nur, wenn das Spiel läuft. Kann gefahrlos gelöscht werden, falls er nach einem Absturz noch vorhanden ist.
  • lastcrash.txt and lastexception.txt (and Variationen derselben.  –> Diese Dateien loggen Fehler, die in deinem Spiel auftreten. Sie können Aufschluss über Probleme in deinem Spiel geben, aber insb. lastcrash.txt Dateien sind sehr schwierig zu entziffern. Ich empfehle diese zu löschen, aber wenn du sie immer wieder bekommst, geben sie gute Anhaltspunkte, wo das Problem liegen könnte. Es gibt diverse Leute in Foren/Discord/Reddit.., welche dir damit helfen können diese zu entziffern.  Dateien mit Nummern sind normalerweise älter und können gelöscht werden.
  • lotcachedData  -> Wird nicht mehr verwendet. Kannst du löschen, falls du den Ordner noch hast.

Es gibt weitere Dateien, die problemlos gelöscht werden dürfen, meiner Meinung nach aber nichts zur Problemlösung beitragen, daher führe ich sie hier auch nicht auf. Mehr Info gibt es hier: Benutzerdaten – Wie ? Was ? Wo ?

Verwandte Themen