Patch 1.3.32.1010

Gepatched wird über Origin

Bitte enferne vor dem Patchen deine Mods und füge sie erst wieder ins Spiel ein, wenn die Ersteller sagen, es sei OK. Es ausserdem ratsam deine Speicherstände zu sichern.

Maxis hat mit diesem Patch, das Problem, dass anstatt der Haushalte nur die Karte neu geladen wird, behoben. Betroffene Speicherstände sollten wieder funktionieren. Bitte poste doch dein Feedback, ob das auch wirklich klappt in diesem Thread: Haushalte laden nicht, es geht immer zurück zur Nachbarschaftskarte.

Änderungen

Quelle: EA

Prosit Neujahr, Simmer!

Der Januar ist da, mit einem frischen, neuen Jahr im Gepäck. Sonne und Mond erledigen wie immer ihren Job, Regen pladdert hernieder, Dunst steigt auf, Plumbobs drehen sich  – es wird Zeit für einen Patch!

Wir haben ein paar wichtige Korrekturen im Ärmel, die sich um ein paar Probleme unserer Community drehen; vor allem um Schwierigkeiten beim Laden gespeicherter Spielstände in Grundstücke, Leistungsprobleme bei riesigen Bibliotheken, die das Spiel beim Laden an die Wand fuhren. Diese Korrekturen möchten wir euch natürlich zukommen lassen! Zusätzlich zu ein paar weiteren Korrekturen, um die wir uns auch noch gekümmert haben.

Wieder einmal vielen Dank für all die Rückmeldungen und Hinweise; euer Engagement und euer Eifer machen uns schon fast ein bisschen verlegen.

Crashs/Leistung
  • Problem behoben: Spieler konnten ihren Haushalt nach Installation des 12/16-Patches nicht mehr laden, wurden stattdessen wieder in die Nachbarschaft zurückkatapultiert. Die Community griff uns beim Festnageln des Problems ordentlich unter die Arme (durch Rückmeldungen und gespeicherte Spielstände) – danke!
  • Problem behoben: Das Spiel fror manchmal beim Laden ein, wenn ein Spieler reichlichst Haushalte, Zimmer und Grundstücke in der Bibliothek hortete.
Feinabstimmung
  • Die Sim-Fruchtbarkeit erreichte ungeahnte Höhen, der Klapperstorch musste so viele Zwillinge anschleppen, dass er mit der Gewerkschaft drohte! Unsere Spezialisten haben sich des Problems angenommen und eine kleine Korrektur der Babyschwemme verordnet. Eure Sims sollten sich jetzt nicht mehr über eine wahre Invasion der Zwillinge (oder Drillinge) wundern.
  • Problem behoben: Der Karrierefortschritt wurde durch eine nicht ganz lupenreine Verfolgung der Fähigkeitenentwicklung behindert.
  • Training mit Fitnessgeräten wird jetzt nicht mehr auf das tägliche Schachspielziel für die Astronautenkarriere angerechnet.
  • Problem behoben, das sich so äußerte: Angenommen, ihr hatten einen Sim (nennen wir ihn Fritz), der in einem Haushalt (zum Beispiel bei den Schnökendökens) lebte. Nun hattet ihr Fritz, auch als Fritz Schnökendöken weltbekannt, in die Galerie hochgeladen. Dann wolltet Ihr den alten Fritz durch Herunterladen aus der Galerie auch in den Haushalt der Karsubkes einziehen lassen. So wurde aus Fritz Schnökendöken natürlich ein neuer Bewohner namens Fritz Karsubke. Wenn ihr dann aber euren Fritz Karsubke in „Erstelle einen Sim“ bearbeiten wolltet, wirkte sich das auch auf Fritz Schnökendöken aus. Das war nicht im Sinne des Erfinders.
  • Die „Brauche eine Pause“-Eigenschaft braucht keine Pause mehr, die zugehörigen Angaben werden jetzt auch richtig in den Tooltipps angezeigt.
  • Zest Johnny ist ab jetzt als … Johnny Zest bekannt!
  • Problem behoben, das „üble Folgen“ verursachen konnte, wenn man versuchte, einen Sim aus der Galerie in einem Haushalt anzusiedeln, in dem es bereits eine Kopie dieses Sims gab.
  • Problem behoben, das „üble Folgen“ verursachen konnte, wenn man versuchte, einen Haushalt aus der Galerie mit einem Haushalt zu verbinden, in dem es bereits eine Kopie dieses Haushalts gab.
  • Wir müssen wohl noch ein bisschen daran arbeiten, uns in den Versionshinweisen nicht ständig zu wiederholen.
  • Der geisterhafte Wandlautsprecher kehrte nach einer gewissen Zeit in der „anderen Welt“ wieder zurück, um sich wieder selbst zu „begeistern“.
  • Aus der Galerie platzierte Grundstücke, bei denen man den Objekte-bewegen-Cheat benutzt hatte, verlieren ihre Objektbewegungen beim Platzieren des Grundstücks nun nicht mehr.
  • Der Nationalpark wurde ein bisschen abgestimmt… Sims wissen jetzt, dass sie auch wieder gehen können, statt in alle Ewigkeit dort herumzuhängen, ziellos und ohne Sinn und Zweck durch die Gegend zu latschen.
  • Problem behoben: Spieler konnten nicht mehrere Zimmer hintereinander in die Galerie hochladen.
Benutzeroberfläche/Text
  • Problem mit der Benutzeroberfläche behoben: Der Augentropfen-Tooltipp verhinderte tatsächlich die amtliche Funktion des Tropfers.
  • Problem behoben: Wenn ein Einblendungsfenster über einem offenen Inventarstapel erschien, wurde der Stapel nicht richtig angezeigt.
    • Ein Einblendungsfenster ist ein Teil der Benutzeroberfläche, in dem etwas eingegeben werden muss, bevor der Spieler wieder in seine Sim-Welt zurückkehren kann.
      • UI ist eine englische Abkürzung, die Benutzeroberfläche bedeutet.
        • Ein Benutzer ist ein Spieler, also derjenige, für den wir die Software geschaffen haben.
          • Software ist im Gegensatz zur Hardware eine Sammlung von Befehlen, die den Computer zum Ausführen bestimmter Aktionen veranlasst, ihm also sagt, was zu tun ist.
  • Zu langer Text überdeckt sich im Telefonmenü nicht mehr selbst.
  • Du kannst in die Galerie hochgeladene Zimmer und Grundstücke wieder mit einer Beschreibung versehen, ohne das Kommentarfeld nutzen zu müssen, was schon reichlich clever war!
  • Du wirst nicht mehr zweimal darüber belehrt, dass du dir einen Familienurlaub gönnen kannst, wenn mindestens ein Sim dazu qualifiziert ist.