Sims 4 im Fenstermodus öffnen

Methode 1

  1. Starte Origin und logge dich ein
  2. Finde das Spiel unter Meine Spielbibliothek 
  3. Rechts-Klicke auf das Spiel und wähle Spiel-Eigenschaften
  4. Klicke auf Erweiterte Spieleinstellungen
  5. Unter Befehlszeilenargumente trage -w ein und drücke auf Speichern.
  6. Starte das Spiel
  7. Nach dem Start des Spiels, kannst du in den Spieloptionen den gewünschten Modus einstellen und die Zeile in Origin wieder entfernen.

Methode 2

Diese Methode funktioniert nur, wenn das Spiel bereits einmal gestartet wurde und der Benutzerordner und die entsprechende Datei existieren.

Sims 4 hat drei verschiedenen Anzeigemodi: Vollbild, Vollbild-Fenster und Fenster. Der Modus kann direkt in der Options.ini Datei angepasst werden.

Wie bearbeite ich die options.ini Datei
  1. Stelle sicher, dass das Spiel geschlossen ist.
  2. Navigiere zu deinem Benutzerordner im Dateisystem und finde die Datei Options.ini. Falls du bekannte Erweiterungen ausgeblendet hast, wird die Datei nur als Options angezeigt.
  3. Klicke rechts auf die Datei und wähle: Öffnen mit und dann Editor (du kannst jeden beliebigen Texteditor verwenden)
  4. Nehme die gewünschten Änderungen vor.
  5. Speichere deine Änderungen. Stelle dabei sicher, dass Windows nicht ein txt dahinter hängt. Die Datei muss weiterhin eine ini-Datei bleiben und auch weiterhin das entsprechende Icon haben.
  6. Starte das Spiel.
  1. Suche in der Datei die beiden folgenden Einträge fullscreen =  und windowedfullscreen =
  2. Passe die Werte dahinter wie folgt an:
    • Vollbild: fullscreen = 1, windowedfullscreen = 0
    • Vollbild-Fenster: fullscreen = 1, windowedfullscreen = 1
    • Fenster: fullscreen = 0, windowedfullscreen = 0