FAQ
FAQ

Sims 4 und DirectX

Sims 4 erhält mit Patch 1.107.112 ein Upgrade auf DirectX 11 (DX11). Zunächst wird die neue Version als Opt-In angeboten und in einem späteren Patch dann zum Standard gemacht.

DirectX ist eine Programmierschnittstelle für Spiele und andere Multimedia Anwendungen. Sie hilft den Entwicklern dabei, nicht jede Grafikkarte, die es gibt, unterstützen zu müssen. Stattdessen muss einfach DirectX unterstützt werden.

DirectX 11 und höher ist direkt im Betriebssystem mit dabei und muss nicht separat installiert werden.

Mehr Details findest du bei Wikipedia.

Sims 4 unterstützt zur Zeit DirectX 9c, allerdings wird in den Systemanforderungen inzwischen DirectX 11 als Minimum gefordert.

Zur Zeit wird DirectX 11 als Opt-In angeboten. Dies soll sich zu einem spätere Zeitpunkt ändern und DirectX 11 wird dann neuer Standard.

Diese Methode funktioniert nur, wenn du die Argumente im Online Modus hinzufügst. Befehlszeilenargumente können nicht hinzugefügt werden, während du offline bist. Sie sollten aber funktionieren, wenn du sie im Onlinemodus hinzufügst und dann offline gehst.

Die Befehlszeilenargumente funktionieren nicht, wenn du das Spiel mittels der Arbeitsplatzverknüpfung startest. Bitte verwende die Methode unter Verknüpfung, wenn du das Spiel so starten möchtest.

Instruktionen

Starte EA app und logge dich ein

Finde das Spiel in der Bibliothek

Klicke auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke des Spiels und wähle Eigenschaften anzeigen.

Trage die gewünschten Argumente Unter Erweiterte Starteinstellungen ein und drücke auf Speichern.

Falls du mehrere Argumente gleichzeitig eingeben willst, separiere diese durch einen Leerschlag

Instruktionen

Starte Steam und logge dich ein

Finde das Spiel unter Bibliothek 

Rechts-Klicke auf das Spiel und wähle Eigenschaften

Wähle die Kategorie Allgemein

Unter Startoptionen trage die gewünschten Argumente ein und drücke auf Speichern.

Falls du mehrere Argumente gleichzeitig eingeben willst, separiere diese durch einen Leerschlag

Diese Methode funktioniert nur wenn du das Spiel über den spezifischen Shortcut startest. Startest du das Spiel über EA app, Origin oder Steam, werden die Startoptionen ignoriert.

Instruktionen

Rechts-klicke auf die Verknüpfung auf deinem Arbeitsplatz

Wähle Eigenschaften

Füge die Befehlszeilenargumente hinter dem Programmaufruf unter Ziel ein (stelle sicher, dass es nach dem Schlusszeichen ein Leerschlag kommt)

Falls du mehrere Argumente gleichzeitig eingeben willst, separiere diese durch einen Leerschlag

Klicke auf OK

Diese Methode funktioniert nur, wenn du die Argumente im Online Modus hinzufügst. Befehlszeilenargumente können nicht hinzugefügt werden, während du offline bist. Sie sollten aber funktionieren, wenn du sie im Onlinemodus hinzufügst und dann offline gehst.

Zur Zeit gibt es ausserdem ein Problem, dass die Befehlszeilenargumente nicht funktionieren, wenn du mit der EA Play Version spielst.

Instruktionen

Starte Origin und logge dich ein

Finde das Spiel unter Meine Spielbibliothek 

Rechts-Klicke auf das Spiel und wähle Spiel-Eigenschaften

Klicke auf Erweiterte Spieleinstellungen

Trage die gewünschten Argumente Unter Befehlszeilenargumente ein und drücke auf Speichern.

Falls du mehrere Argumente gleichzeitig eingeben willst, separiere diese durch einen Leerschlag

Um bereits jetzt DirectX 11 zu verwenden, gib -dx11 als Befehlszeilenargument ein.

Im Hauptmenü wird dir dann anzeigt, ob nun tatsächlich DirectX 11 verwendet wird.

Maxis empfiehlt das Ganze nur ohne Mods/CC zu probieren, da es evtl. visuellen Problemen kommen kann.

Um wieder mit DirectX 9 zu spielen, entfernst du einfach das Befehlszeilenargument wieder.

Die im Spiel verwendete DirectX Version wird unten rechts im Hauptmenü angezeigt.

Das Upgrade soll eine bessere Grafikqualität bringen und das allgemeine Spielerlebnis durch optimierte Renderingfähigkeiten verbessern.

Zur Zeit sieht es nach einem Testlauf aus. Probleme können im AHQ gemeldet werden.

Zur Zeit ist alles noch in den Kinderschuhen und es kann zu Problemen kommen. Falls du Probleme mit Texturen und Dialogen hast, ist es das Beste weiterhin DX9 zu nutzen.

Es gibt schon erste Troubleshooting Schritte, die du probieren kannst.

  • Stelle sicher, dass deine Grafikkarte DX 11 unterstützt.
  • Aktualisiere deine Grafiktreiber
  • Entferne all Mods/CC
  • Setze deine Benutzerdaten zurück
  • Falls das Spiel trotzdem weiterhin mit DX9 startet, stelle sicher, dass du das Befehlszeilenargument am richtigen Ort hinzugefügt hast und sie noch vorhanden ist (EA app, Arbeitsplatzverknüpfung, Steam).
  • Falls du Dateien im Ordner Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\ConfigOverride hast, ist es das besten, diese zu entfernen und die dort vorgenommen Änderungen auf den aktuellen Dateien neu zu machen.
  • Melde dich im AHQ, wenn alles nichts hilft. Poste deine Spezifikationen und Spielversion.

Siehe auch Bekannte Probleme

Deine aktuelle DirectX Version findest du in der DxDiag.

  • Drücke Windows-Key + R
  • Tippe: DxDiag
  • Finde die aktuelle DirectX Version im Reiter System ganz am Ende

DirectX is kompatible mit älteren Version daher kannst du es ausprobieren, wenn du DirectX 11 oder höher installiert hast.

Zur Zeit ändert sich nichts. Was genau passiert, wenn DirectX 11 für alle eingeführt wird, ist zur Zeit unklar.

Nein, Mac Benutzer sind von dieser Änderungen nicht betroffen ausser du spielst Sims 4 über Windows auf deinem Mac.

Spiel startet nicht. Es lädt nur ein weisser Bildschirm

Falls du eine editierte Version der Datei GraphicsRules.sgr im Ordner Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\ConfigOverride hast, entferne diese.

Kopiere die aktuelle Version aus dem Installationsordner in den ConfigOverride Ordner und füge deine Bearbeitungen wieder hinzu, falls du deine Änderungen behalten willst.

Falls du Dateien von anderen Benutzern verwendest, hole dir auf deren Seiten die neuste Version, falls vorhanden. Alles was nach dem 29. Mai 2024 hochgeladen/aktualisiert wurde, sollte kompatible sein.

Alt-Tab funktioniert nicht im Vollbild Modus

Bekanntes Problem, Ursache unklar.

Texte sind abgeschnitten

Ursache unklar.

Photos und Bilder sind schwarz

Im DX11 werden im Spiel geschossene Photos und nach Vorlage gemalte Bilder schwarz angezeigt.

Die Texturen werden wohl in DX11 nicht korrekt angezeigt. In DX9 funktioniert es.

Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2024