Bug Fixed
Behobene Bugs

[BEHOBEN] Sims altern zufällig nach Ladens des Live Modus

Update

03.08.2022

Dieser Bug wurde in Patch 1.90.375 behoben. Es kann immer noch zu einer initialen Änderung des Alters kommen, da Maxis die Lebensdauer verändert hat.

Problem

Meine Sims altern und sterben, obwohl sie noch lange nicht altern sollten.

Ursache

Dieser Bug passiert bei Spielen, die auf langer Lebensdauer gespielt werden. Jedes Mal wenn im Spiel von einem anderen Modus in den Live Modus geschaltet wird (CAS, Welten verwalten, Spiel laden) wird jedem Sim im Haushalt eine bestimmte Anzahl Tage hinzugefügt bis sie entweder älter werden oder sterben. Das gleiche gilt auch für Haustiere.

Was bisher bekannt ist

  • Ich weiss zur Zeit nicht, wie nicht-aktive Haushalte durch dieses Problem betroffen sind.
  • Spiele auf normaler Lebensdauer sind nicht betroffen
  • Spiele auf kurzer Lebensdauer funktionieren solange dies die Ersteinstellung ist. Falls du dein Spiel von lang auf kurz umstellst, werden die Sims nach Ladebildschirmen unerwartet jünger
  • Spiele mit ausgeschaltetem Altern funktionieren, solange die ausgegraute Option nicht auf lange eingestellt ist.

Lösung

Das Wichtigste ist, dass du sofort ein Backup deines Speicherstands gemacht hast. Falls dein Speicherstand bereits betroffen ist, kannst du versuchen eines der automatischen Backups zu laden.

Danach hast du mehrere Möglichkeiten, wie du weiter verfahren möchtest.

Ich empfehle, Speicherstände mit langer Lebensdauer nicht zu spielen bis EA den Bug behoben hat. Spiele stattdessen ein anderes Spiel auf Normal. Dies ist die sicherste Variante, da es evtl. noch weitere versteckte Aspekte gibt, die in der kurzen Zeit nicht aufgetaucht sind.

Falls du trotzdem mit deinem Speicherstand spiele möchtest, hast du zwei Möglichkeiten (siehe unten). Es dabei wichtig, dass du genau wie beschrieben vorgehst, ansonsten altern deine Sims trotzdem.

Die Option kurze Lebensdauer empfehle ich nicht.

Ich erhalte auch Meldungen, dass trotz Umstellung auf normal, die Sims trotzdem altern beim Betreten des Live Modus. Ich find es etwas schwierig zu beurteilen, da die Tage ja jetzt anders sind, aber altern sollte niemand. Die zusätzlichen Tage sollten auf jeden Fall eine einmalige Sache sein.

Vorgehen

Erstelle ein Backup deines Speicherstandes, falls etwas schief geht.

Starte das Spiel und lade deinen Speicherstand über Spiel laden und nicht über Fortfahren

Solange auf der Karte bist , klicke auf die drei Punkte in der rechten oberen Ecke und wähle im Menü Spieloptionen. Anschliessend wählst du den Reiter Gameplay

Nun schaltest du die Sims-Lebensdauer von Lang auf Normal. Beachte, dass deine Sims nicht altern werden. Umschalten der Lebensdauer beruht auf einer Prozentzahl und nicht auf absoluten Tagen.

Wenn du willst das deine Sims jetzt nicht altern, kannst du die Alterung komplett oder nur für gespielte Sims komplett ausschalten.

Klicke anschliessend auf Änderung Anwenden und schliesse das Fenster.

Du kannst jetzt gefahrlos deinen Haushalt laden. Falls du die Alterung nicht ausgeschaltet haben, haben die Sims jetzt weniger lange zu leben als vorher, aber es sollte niemand sterben oder Geburtstag haben.