Konfigurationsdateien individuell überschreiben

Die Infos in diesem Post sind zur Zeit noch vorläufig, weil ich die Details noch nicht ausprobieren konnte.

Worum geht’s ?

Mit Patch 1.66 gibt es Benutzerordner einen neuen Order mit Namen ConfigOverride. Dieser erlaubt es, gewisse standard Konfigurationsdateien mit einer eigenen Version zu ersetzen und so, die Standardwerte zu überschreiben. Viele Spieler habe dies bereits durchgeführt und die Dateien direkt im Installationsordner geändert. Der Nachteil davon war, dass bei jedem Update oder Spielreparatur, diese Änderungen wieder überschrieben wurden und erneut angepasst werden mussten.

Die Dateien, die aktuell unterstützt werden sind die folgenden

Default.ini

Die Datei enthält verschiedene Abschnitte, die angepasst werden können. So kann z.B. unter [PlumbBob] die Farbe des Plumbobs nach dem eigenen Gusto angepasst werden. Zu den meisten anderen Werten kann ich keine nähere Infos geben, aber der Teil unter [Version] würde ich nach Möglichkeit unverändert lassen.

Diese Datei muss mit jedem Patch angepasst werden wegen dem Abschnitt [Version]. Diese Datei überschreibt die Versionsnummer, die im Spiel angezeigt wird.

GraphicsRules.sgr

Diese Datei enthält viele Regeln zu den Spieloptionen. Anpassungen empfehle ich nur denen, die wissen was sie machen.

Diese Datei wird vermutlich mit jedem Patch, der Änderungen in den Optionen mit sich bringt angepasst. Evlt. gibt es auch andere Dinge, die hier angepasst werden müssen.

GraphicsCards.sgr

Diese Datei ist eine Datenbank von unterstützen und nicht unterstützen Grafikkarten. Das Spiel erkennt welche Grafikkarte in deinem Computer verbaut ist und setzt dann die Grafikeinstellungen basiert auf den Informationen in dieser Datei. Für nicht unterstütze Grafikkarten wird eine Fehlermeldung angezeigt, ebenso wie für solche, die nicht gefunden werden können. Falls die Karte nicht gefunden wird, musst du sie selber hinzufügen.

Diese Datei ist meist überholt oder es fehlen einfach Einträge, weil es extrem viele Grafikkarten gibt. Insb. für neuere dauert es meist eine Weile bis sie von EA/Maxis hinzugefügt werden.

Die Anpassungen sind meist einfach und dass diese nun mit dem neuen Ordner individualisiert werden können ist ein grosser Gewinn.

Diese Datei wird periodisch durch Patches angepasst.

Vorgehen

Falls du eine dieser Dateien individuell anpassen willst, gehe wie folgt vor

Wo finde ich meinen Installationsordner ?
  • Stelle sicher, dass das Spiel nicht läuft.
  • Suche die gewünschte Datei im Installationsordner. Alle drei befinden sich für Windows unter The Sims 4\Game\Bin oder The Sims 4\Game\Bin_LE wenn du die Legacy Edition des Spiels verwendest.
  • Erstelle eine Kopie der Datei die du anpassen willst in den folgenden Ordner: Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\ConfigOverride
  • Öffne die Datei mit einem Text Editor und nimm die entsprechenden Anpassungen vor. Speichere die Datei
  • Beim nächsten Spielstart wird das Spiel nun diese Datei verwenden und nicht das Original im Installationsordner.

Was passiert beim Patchen/ Spielreparatur ?

Patches und Spielreparaturen überschreiben die Datei im Installationsordner und setzen sie wieder auf die Standard Version zurück. Das kann sehr ärgerlich sein, wenn dadurch das Spiel wieder nicht korrekt funktioniert. Mit dem neuen Ordner in Dokumente spielt das nun keine Rolle mehr, da die Version in Dokumente unverändert bleibt und weiterhin vom Spiel verwendet wird.

Default.ini wird vermutlich mit jedem Patch angepasst und da die Nebeneffekte für falsche Versionsnummern zur Zeit unbekannt sind, würde ich empfehlen, die Anpassungen jedes Mal mit der neusten Version der Datei erneut vorzunehmen.

GraphicsRules.sgr wird vermutlich insb. bei grössere Patches angepasst, die neue Optionen mit sich bringen, aber auch bei anderen Anpasungen. Das Beste ist es daher, nach einem Patch, diese Dateien erneut anzupassen und die aktualisierte Version erneut in den ConfigOverride Ordner zu kopieren.

GraphicsCards.sgr  ändert sich periodisch, da immer wieder neue Grafikkarten herauskommen und diese aufgenommen werden müssen.. Dies ist jedoch für dich irrelevant, da einzig der Eintrag für deinen Grafikkarte für dich von Interesse ist und die hast du ja deiner Version hinzugefügt. Die Datei musst du nur anpassen, wenn du dir einen neuen Computer oder eine neue Grafikkarte zulegst.

Wie stelle ich die Originaldatei wieder her ?

Falls du wieder die Originaldatei verwenden willst, kannst du einfach die Datei im Dokumenten Ordner löschen. Dies bewegt das Spiel dazu wieder die Datei im Installationsordner zu verwenden.

Falls beim Spielen Probleme auftauchen, ist es ratsam, die Dateien vorübergehend auf den Arbeitsplatz zu verschieben und zu schauen, ob es mit der Datei im Installationsordner funktioniert.

Verwandte Themen