Sims 4 Legacy Edition

Diese FAQ is hauptsächlich für Windows User gedacht. Die meisten Dinge treffen auch auf Mac Spieler zu, aber da ich selber keine grosse Ahnung von Macs habe, bestehen da teilweise auch Unterschiede, die in dem Artikel nicht erwähnt sind.

Was ist die Legacy Edition ?

EA/Maxis hat mit Patch 1.58.63 den Support für 32 Bit Windows Betriebssystem und Non-Metal Macs eingestellt. Damit Spieler auf älteren Systemen trotzdem weiterhin ihre gekauften Spiele spielen können, gibt es nun die Legacy Edition.

Die Legacy Edition wird wie ein DLC installiert und erscheint in Origin unter Zusatzinhalte zum Download. Jeder kann sich diese herunterladen, aber die meisten werden sie nicht benötigen. Die Legacy Edition wird zusätzlich zum Sims 4 Grundspiel und allen Packs installiert. Du musst daher auch nichts deinstallieren. Alles was bis zum 13.11.2019 mit dem Grundspiel bei dir lief, wird weiterhin mit der Legacy Edition laufen.

Die Legacy Edition unterstützt nur bestimmte Erweiterungen. ausserdem gibt es keine weiteren Fehlerbehebungen und die Online Features wie die Galerie werden nicht unterstützt.

Wann brauch ich die Legacy Edition ?

Folgende Computer benötigen die Legacy Edition

  1. Computer  mit 32 bit Windows
  2. Non-Metal Macs
  3. Metal Macs mit einem Betriebssystem < 10.11 (El Capitan)

Spieler, deren Computer den Anforderungen nicht genügen, bekommen eine Meldung, dass sie die Legacy Edition herunterladen sollen. Wenn du diese Meldung nicht bekommst, brauchst du sie auch nicht.

Bei einigen kommt die Meldung fälschlicherweise. Wenn du also ein 64 Bit Windows Betriebssystem hast, oder einen Metal fähigen Mac hast, der mindestens das MacOs El Capitan installiert hat, kannst du die Meldung ignorieren und solltest trotzdem spielen können. Stelle sicher, dass für Windows PC in Origin die 64 bit Version und nicht die Legacy Edition eingestellt ist.

Wieviel kostet die Legacy Edition ?

Die Legacy Edition ist für alle Besitzer des Sims 4 Grundspiels kostenlos.

Was passiert mit meinen Mods und Speicherständen ?

Nach Installation der Legacy Edition, erstellt das Spiel beim ersten Start automatisch eine Kopie deines Benutzerordners unter: Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4 Legacy Edition. Alle deine Speicherstände sollten dann sofort wieder im Spiel erscheinen. Das gilt auch für Mods/CC/Musik/Screenshots und Videos. Die Mods/CC musst du allerdings wie gewohnt wieder einschalten und ausserdem musst du darauf achten, dass diese weiterhin mit deiner Version kompatibel sind. Behalte also alles wie die es jetzt hast, denn die Legacy Edition hat vermutlich den Stand von Patch 1.56.52.

Falls deine Speicherstände nicht im Spiel auftauchen kann das verschiedene Ursachen haben, insb. wenn du OneDrive verwendest, kann es sein, dass das Kopieren nicht automatisch funktioniert. Versuche also herauszufinden, welchen Ordner das Spiel benutzt und kopiere dann deine alten Speicherstände/Mods/CC/etc. in diesen neuen Ordner. So kopierst du z.B. den saves Ordner von Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4 nach Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4 Legacy Edition

Weiter zu beachten sind folgende Dinge:

  • Speicherstände, die auf der 64 Bit Standardversion gestartet und gespeichert wurden, laufen danach nicht mehr auf der Legacy Version.
  • Speicherstände, die auf der 32 bit Legacy Version gestartet und gespeichert wurden können jederzeit auf der 64 bit Version gespielt werden, solltest du dir einen neueren Computer zulegen oder dein Betriebssystem upgraden.
  • Mods/CC sind immer riskant zu benutzen. Versionen derselbigen zu verwenden, die für ein anderes Patch Level geschrieben wurden, kann aber fatal sein. Behalte einfach das, was bis zum 11. November 2019 lief. Es bleibt den Moddern/CC Erstellern überlassen, ob sie dafür weiterhin Support bieten und ggf. sogar neuere Inhalte auch für die Legacy Edition zur Verfügung stellen.

Wie deinstalliere ich die Legacy Edition ?

Die Legacy Edition wird als DLC in deinem Sims 4 Installations Order installiert. Es gibt da zwei neue Ordner: <Origin Games Installationsorder>\The Sims 4\Delta_LE und <Origin Games Installationsordner>\The Sims 4\Game\Bin_LE. Der Bin_LE Ordner wurde dabei durch den Patch installiert und ist für alle vorhanden.

Offiziell kann die LE leider nur deinstalliert werden, indem das ganze Spiel deinstalliert wird und alles neu installiert wird. Dies ist die einzige unterstütze Methode, die Legacy Edition wieder loszuwerden.

Theoretisch ist es aber wie bei den Packs möglich sein, den Ordner Delta_LE einfach zu löschen (Achte dabei darauf, dass du genügen Rechte dafür hast und lösche ggf. einfach die Inhalte jedes Unterordners manuell) und die Legacy Edition auf diesem Weg loszuwerden. Diese Methode verwendest du aber auf eigenes Risiko. Ein Backup des Benutzerordners ist zu dem auch von Vorteil.

Sobald sich die Legacy Edition auf deinem Konto befindet (was passiert, wenn du sie diesen aktiv hinzufügst) installiert sich diese vermutlich auch bei jedem Patch von selber wieder. Also die LE gleich aus der Download-Schlange entfernen, um das zu verhindern. Schalte automatische Updates aus, um ein erneutes Herunterladen zu vermeiden.

Wie kann ich auf die Standard Edition zurück (Anforderungen erfüllt) ?

Falls Du die Legacy Edition aus Versehen heruntergeladen hast oder Origin dich fälschlicherweise dazu aufgefordert hat, kannst du in Origin umstellen, welche Version verwendet wird. Die Deinstallation kann etwas schwieriger sein, aber falls dir der Festplattenplatz nicht zu schade ist, kannst du die LE einfach drauf lassen.

Um zwischen den beiden Version zu wählen, gehe wie folgt vor:

  • Klicke rechts auf das Spiel und wähle Spiel-Eigenschaften.
  • Wähle den Reiter Erweiterte Starteinstellungen
  • Unter Wenn dieses Spiel gestartet wird wählst du dann The Sims 4 64 Bit für die Standard-Version oder The Sims 4 32 Bit Legacy Edition für die Legacy.

Falls du diese Auswahl nicht hast, hast du vermutlich ein 32 Bit Betriebssystem und musst die Legacy Version verwenden oder du spielst auf Mac, das sowieso 64 bit ist.

Wie kann ich auf die Standard Edition zurück (Anforderungen nicht erfüllt) ?

Falls dein Computer den Anforderungen nicht entspricht, ist es in zwei der drei Fälle, relativ einfach, upzugraden. Eine Investition in neue Hardware ist oft nicht notwendig.

Fall a: Computer mit 32 bit Windows

Falls du bereits 4 GB oder mehr hast, kannst du kostenlos bei Microsoft die 64 bit Version herunterladen (Ausnahme: Du hast noch Windows XP oder älter). Lade dazu die 64 bit Version deines aktuellen Betriebssystem herunter (Windows 7Windows 8.1Windows 10). Du benötigst dazu nur einen gültigen Key deiner aktuellen 32 bit Version.

Bitte folge genau den Anweisungen von Microsoft oder hol dir Hilfe, denn du musst das gesamte Betriebssystem neu installieren. Erstelle ein Backup deiner Daten.

Falls du weniger als 2 GB hast, würde ich empfehlen, dein System genau anzuschauen, um festzustellen, ob sich eine Aufrüstung noch lohnt oder ob du besser einen neuen Computer anschaffst.

Fall b: Non-Metal Macs

In dem Fall hilft leider nur die Anschaffung eines neueren Computers

Fall c:  Metal Macs mit einem Betriebssystem < 10.11 (El Capitan)

Ein einfaches kostenloses Update auf ein neueres Betriebssystem erlaubt es dir, wieder mit der Standard Version zu spielen. Finde heraus, welches das für dich geeignetste ist  und installiere dieses. Beachte, das evlt. ältere Software, die du auch regelmässig verwendest, nicht auf höheren OS Versionen laufen. Beziehe dies also in deine Überlegungen mit ein.

Werde ich noch Fehlerbehebungen und neue Inhalte bekommen ?

Nein, die Legacy Edition ist auf dem Stand von vermutlich Patch 1.56.52 eingefroren.

Grund hierfür ist, dass die Legacy Edition ja eben eingeführt wurde, weil der Support für 32 bit/non-Metal endet.

Wieso werde ich trotz Legacy Edition zum Patchen aufgefordert ?

Bei jedem neuen Patch werden wohl auch die Spieler mit Legacy Edition zum Patchen aufgefordert. Die Änderungen werden dann von Spiel allerdings ignoriert. Mit der Legacy Edition ist es nicht notwendig, das Spiel weiter zu patchen und am Besten schaltest du einfach Automatische Updates aus.

Wieso kann ich nicht mehr auf die Galerie zugreifen ?

Da die Legacy Edition keine Updates mehr bekommt, kann es zu Inkompatibilitäten mit den Online Features kommen. Aus diesem Grund wurden diese für die Legacy Edition entfernt.

Welche Packs werden unterstützt ?

Alle Packs die vor dem 13.11.2019 erscheinen sind, laufen mit der Legacy Edition.

Die Anforderungen für alle Packs die seit Hunde & Katzen erschienen sind, wird bei Origin allerdings als 64 bit angegeben. Dies bedeutet nicht, dass sie nicht laufen, sondern nur, dass es keinen Support gibt, falls sie nicht laufen.

Im Reich der Magie ist das letzte Pack das noch läuft, An die Uni das erste das nicht mehr läuft.

Im Detail gelistet hier (Packs mit einem * laufen nicht mit der Legacy Edition)

Wie finde ich heraus, welche Edition bei mir läuft ?

Starte den Task Manager (CTL-ALT-DEL) und finde unter Prozesse Sims 4. Das steht dann The Sims 4 oder The Sims 4 Legacy Edition.

Die Versionsnummer verrät ebenfalls, welche Version gerade läuft

  • 1.xx.xxx.1020 = PC Standard
  • 1.xx.xxx.1220 = Mac Standard
  • 1.xx.xxx.1520 = PC Legacy
  • 1.xx.xxx.1620 = Mac Legacy

Wo befinden sich die Dateien für die Legacy Edition ?

Die Legacy Edition wird als DLC in deinem Sims 4 Installations Order installiert. Es gibt da zwei neue Ordner: <Origin Games Installationsorder>\The Sims 4\Delta_LE und <Origin Games Installationsordner>\The Sims 4\Game\Bin_LE. Der Bin_LE Ordner wurde dabei durch den Patch installiert und ist für alle vorhanden.

Nach dem ersten Spielstart wird ausserdem im Benutzerordner ein neuer Ordner Die Sims 4 Legacy Edition erstellt. Dort befinden sich dann alle Speichertstände, Mods, Bildschirmaufnahmen, Bibliotheksdateien, etc.

Wieviel Speicherplatz braucht die Legacy Edition ?

Das Grundspiel ohne LE braucht zur Zeit 15 GB Festplattenspeicher. Dazu jedes Pack zwischen 1-3 GB. Für jedes Pack kommen dann ca. 200 MB LE hinzu.

Die Legacy Edition installiert sich als DLC zu dem bereits installierten Inhalten. Du brauchst also zusätzlich:

  • Grundspiel: 4.26 GB
  • Grundspiel und alle kompatiblen Packs: 6.16 GB

Wie erstelle ich einen neue Verknüpfung?

Es gibt nach wie vor zwei Ausführungsdateien: Die Ts4.exe und die TS4_x64.exe. Das Spiel erstellt automatisch eine Verknüpfung auf dem Arbeitsplatz für die Ts4.exe bei Patchen oder Installieren eines neuen Pakets (ausser wenn diese Option bei der Installation abgewählt wurde). Es kommt nicht drauf an, welche Datei ausgeführt führt wird. Ob die 64 bit oder die Legacy Edition ausgeführt wird, hängt einzig davon ab, was in Origin eingestellt ist.

Falls nun keine Verknüpfung vorliegt, kannst du diese manuell erstellen.

Gehe dabei folgt vor.

  • Öffne den Explorer und navigiere zu deinem Installationsordner (meist: c:\programme(x86)\Origin Games\The Sims 4)
  • Navigiere zu  \Game\Bin_LE
  • Klicke Rechts auf die Datei TS4.exe (evlt nur TS4)
  • Wähle Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen)
  • Danach sollte die Verknüpfung wieder auf dem Arbeitsplatz erscheinen.

Wie erhalte ich die Legacy Edition auf einem Kinderkonto ?

Da es sich bei der LE um ein DLC handelt, kann sie leider nicht einem Kinderkonto hinzugefügt werden. Der EA Support kann evlt. in der Lage sein, behilflich zu sein.

Verwandte Themen