Sims mit Geschichten in CAS erstellen

Worum geht’s ?

Seit Patch 1.53.115 gibt es einen neuen Modus in CAS: Den Geschichten-Modus. Dieser erlaubt es, die Eigenschaften eines Sims mit einige Anfangswerte (Fähigkeiten/Job/Startgeld) mittels zu beantwortenden Fragen zu erstellen.

Das Aussehen und der Name/Geschlecht/Stimme/Gangart kann anschliessend wie gewohnt angepasst werden. Die Errungenschaft und die Charaktereigenschaften bleiben aber fix.

Wie erstelle ich weitere Sims im Geschichten Modus ?

Nachdem der erste Sim erstellt ist, möchte man evlt. noch weitere Sims erstellen, auch mit dem Geschichten-Modus. Dies geschieht wie gewohnt über das +Sim Icon und anschliessend die Option Sim über Geschichten hinzufügen. Dies löst dann automatisch die Fragen aus.

Wie erstelle ich eine Sim im Geschichten Modus für existierende Speicherstände

Erstellt man eine Sims in einem bestehenden Speicherstand entweder über den Haushaltsmanager oder auch über den Knopf in der Weltenübersicht, erscheint nicht automatisch die Frage, ob ein Sim im Geschichtenmodus erstellt werden soll, auch wenn es sich um einen neuen Haushalt handelt.

Die Erstellung erfolgt nach den gleichen Schritten wie wenn ein weiterer Sim im Geschichten Modus erstellt werden soll über den Plus Knopf.

Im Geschichten Modus erstellte Sims in der Galerie/Bibliothek

Lädt man einen im Storymodus erstellten Sim in die Galerie/Bibliothek hoch wird das Story Icon und das Startguthaben nicht mitgespeichert, da die Galerie, diese Informationen nicht kennt.

Lädt man also einen solchen Sim herunter, ist er wie jeder andere Sim mit Fähigkeiten und einem Job, welche für den Sim erhalten bleiben.

Da Storymodus Icon ist nur solange präsent bis du den Sim ins Spiel gebracht hast. Gehst du nachher mit ihm wieder ins CAS, ist es auch nicht mehr vorhanden.