Bug Fixed
Behobene Bugs

Sims bekommen keine Beförderung nach Stufe 10

Update

Diese Bugs wurde in Patch 1.54.120 behoben.

Problem

Mein Sim ist Stufe 10 seiner Karriere und jetzt gibt es keine Beförderungen mehr. Stattdessen bleibt das Icon bei der Arbeit stecken.

Mein Sim ist an der Spitze in einer der Karrieren von Inselleben und der Balken bleibt einfach stehen mit dem goldenen Hacken ohne je eine Beförderung zu bekommen.

Ursache

Ich denke, dass es sich bei den beiden Sachen um unterschiedliche Fehler handelt, obwohl für die Inselleben-Karrieren der erste Fehler auch auftreten würde, gäbe es überhaupt eine Beförderung.

Beim ersten Fehler verursacht ein Bug im Code eine Exception, die bewirkt, dass der Prozess der Beförderung abgebrochen wird und der Sim weiterhin bei der Arbeit erscheinen lässt.

Lösung

Der unterstehende Workaround funktioniert nur für den ersten Fall.

Vorgehen

Damit der Sim überhaupt wieder etwas verdient, ist es am Besten, ihm entweder einen andere Karriere zu geben, wo er wieder bei 0 anfängt oder die Karriere zu künden, und neu einsteigen, was meist dazu führt, dass sie eine Stufe tiefer wieder einsteigen. Solange der Balken nicht zuoberst ist, verdient der Sim allerdings auch so Geld. Das Problem tritt nur auf, wenn eine Beförderung ansteht.

Die Karrierestufe kann auch mittels des cheats careers.demote <Karrierename> angepasst werden.

Um den Sim, der als auf der Arbeit angezeigt wieder in normalen Zustand zu versetzen, reise auf ein anderes Grundstück. Dies bewirkt, dass der Prozess teilweise abgeschlossen wird. Der Sim erhält weder eine Promotion noch Geld.

Die Leistung wird zurückgesetzt, so dass Sims wieder Geld verdienen bis sie wieder zuoberst sind.