Haushalts-Sims auf anderen Grundstücken kümmern sich nicht um ihre Bedürfnisse

Update

Beide Probleme wurden in Patch 1.52.100 adressiert, scheinen aber trotzdem noch vereinzelt aufzutreten.

Problem

  • Sims in meinem Haushalt, die sich gerade auf einem anderen Grundstück befinden, kümmern sich nicht um ihre Bedürfnisse, obwohl diese Option angewählt ist.

  • Die Bedürfnisse de Kleinkinder, welche ich in die Tagespflege geschickt habe, sind alle tiefrot und keiner scheint sich um die Kleinen zu kümmern.

Ursache

Es scheint, als ob das Spiel, die Option sich um sich selbst zu kümmern nicht wirklich registriert, falls man diese nicht explizit auswählt. Das Hungerbedürfnis scheint sich zu erhöhen, wenn man lange genug wartet.

Lösung

Für Altersgruppen > Kleinkinder kann die Option Um sich kümmern explizit ausgewählt werden (Am Besten erst was anderes, dann Um sich kümmern wählen. Die Bedürfnisse sollten anschliessend wieder hoch gehen.

Für Kleinkinder gibt es diese Option leider nicht, daher sollte man die Kleinkinder nicht zu lange in der Tagespflege lassen. Ich würde insbesondere das Spiel nicht in diesem Zustand verlassen, sondern lieber erst nach Haus zurückkehren und alle Bedürfnisse cheaten, falls es nicht anders geht. Es wurden auch schon Kleinkinder aus Familien entfernt, weil die Bedürfnisse zu tief waren.

Mods, die mit dem Problem helfen

AHQ Beitrag

Falls du von dem Problem betroffen bist, klicke doch bitte auf Ich Auch in diesem Beitrag: