Wo befindet sich mein Benutzerordner ?

Worum geht es ?

Im Benutzerordner werden alle wichtigen Dateien wie Speicherstände, Bilder, und mehr gespeichert. Genaue Informationen, welche Datei wofür ist, findest du in diesem Beitrag: Benutzerdaten – Wie Was Wo ?.

Zu wissen, wo sich dieser befindet, ist für das allgemeine Troubleshooting, Löschen von Cache-DateienBackups und der Installation von Mods/CC wichtig.

Normalerweise ist der Ordner leicht zu finden und befindet sich hier: Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4

Leider sehe ich allerdings immer wieder Beiträge wie: Meine Mods tauchen nicht im Spiel auf oder Alle meine Speicherstände sind weg. Dies ist meist darauf zurückzuführen, dass das Spiel eben nicht den Order verwendet, den man vermutet und insb. bei der Verwendung von OneDrive/icloud entscheidet sich das Spiel nach einem Update gerne mal für einen anderen Ordner.

Nun gilt es herauszufinden, welcher Ordner tatsächlich verwendet wird und dann ggf. die Daten von einem Ordner in den anderen zu verschieben.

Im Spiel

Diese Methode funktioniert nur, wenn das Spiel auch tatsächlich bis zum Hauptmenü startet. Allerdings ist es die schnellste und sicherste Methode.

Speicherstände

Falls im Spiel existierende Speicherstände angezeigt werden, kannst du auf den Laden-Knopf drücken und anschliessend mit der Maus über das Ordner Icon beim Speicherstand fahren. Dort wird dir der gesamte Pfad zum Speicherstand angezeigt und somit auch der Benutzerordner. Durch klicken, kannst du den Pfad in deine Zwischenablage kopieren.

Bildschirmaufnahme

Falls du noch keine existierende Speicherstände hast, kannst du den Pfad auch bei den Optionen – Spieloptionen – Bildschirmaufnahme finden.

Im Dateisystem

Falls du das Spiel nicht starten kannst, ist das Ganze etwas kniffliger, aber es gibt eigentlich nur zwei Varianten, da immer der Dokumenten Ordner verwendet wird. Dieser kann entweder lokal oder in der Cloud sein (icloud, OneDrive, etc).  Sims verwendet die Origin Cloud Speicherung nicht, daher fällt diese Möglichkeit weg.

Um nun herauszufinden, welcher der Ordner vom Spiel verwendet wird, ist es am Besten, zu schauen, ob sich sowohl in Dokumente als auch im Cloud-Laufwerk ein Die Sims 4 Ordner befindet. Wenn ja schaue dir die Zeitstempel der Dateien an. Die geben meist eine Hinweis, welches der Neuere (und damit verwendete Ordner ist). Wenn das auch nicht hilft, am Besten beide Ordner sichern und dann zurücksetzen. Wenn das Spiel dann wieder startet, einfach die Methode Im Spiel verwenden im sicher zu sein, welcher Ordner verwendet wird.

Falls der Pfad zum Ordner, den du zu bearbeiten, Desktop enthält, befindest du dich wahrscheinlich in einem Backup-Ordner. Ein Ordner auf dem Desktop wird nicht vom Spiel verwendet.

Credits
CMeki