Patch 1.2.16.10

Gepatched wird über Origin

Dies ist ein eher grosser Patch. Bitte enferne vor dem Patchen deine Mods und füge sie erst wieder ins Spiel ein, wenn die Ersteller sagen, es sei OK. Wegen der ganzen Neuerungen ist es ausserdem ratsam deine Speicherstände zu sichern.

Änderungen

Quelle: EA

Die Neuheiten

Es wird Zeit, ins Wasser zu gehen! November, Sonnenschein, schwimmen, planschen, die Wärme genießen … Nun ja, wir sind international, also haben manche jetzt Sommer. Wie dem auch sei, die Pools sind da! Und eure Sims sind bereit, ins kühle Nass zu springen und zu plantschen!

  • Tauche in Erstelle einen Sim ein, um deine Badekleidung nach deinem Geschmack zu gestalten!
    • Wähle aus den Vorgefertigten Looks, damit dein Sim schnell ins Wasser kann. Oder wähle selbst den perfekten Badeanzug oder Bikini bzw. die optimale Badehose oder Badeshorts aus.
    • Kröne deine Kreation mit einem Hut, Sandalen und ein wenig Sonnencreme auf der Nase – und ab geht die Post!
  • Baut euren Pool im Bau-Modus, indem ihr auf das Bauen-Fenster und das Pools-Bild der Hausabbildung klickt.
    • Ihr könnt vorgefertigte Pool-Blöcke (Dreieck, Viereck, Diagonale, Oktagon) platzieren oder mit dem Pool-Tool euren eigenen Pool ziehen.
  • Pools können auf jeder Etage eines Hauses oder Schauplatzes gebaut werden.
  • Dekoriert und verbessert euren Pool mit Lampen, platziert eine Leiter, gestaltet die Wände und den Boden nach eurem Geschmack, bringt ein paar Klebebilder an oder fügt Fenster hinzu, um eure eigene Wasserwelt zu kreieren.
  • Sims können die Vorzüge des neugebauten Pools genießen, indem sie am Rand des Pools plaudern und dabei die Beine im Wasser baumeln lassen, Kinder nass spritzen oder sich selbst löschen, nachdem sie von einem wütenden Geist, der bei einem Grillfest am Pool auf tragische Weise ums Leben kam, in Brand gesetzt wurden.
  • Achtet gut auf hungrige und müde Sims, denn wenn sie einen Moment zu lange im Pool bleiben, kann das ihr Ende bedeuten. Der Sensenmann hört sich gern eure Bitten an, aber er wird sie nicht immer erfüllen.

Baut euer Traumhaus (mit Pool) oder besucht die Galerie, um euch die wunderbaren Kreationen anderer S(chw)immer anzusehen, und verbringt den Tag mit euren Sims am Pool!

Die Problembehebungen

Abstürze/Leistung

  • Mehrere Leistungsprobleme wurden entdeckt und mit diesem Update behoben. Wir sind weiterhin bemüht, die Gesamtleistung des Spiels zu verbessern.
  • Zimmer mit Objekten, die mit anderen Objekten zusammen genutzt werden (wie z.B. ein Bilderrahmen auf einem Regal), konnten nicht platziert werden. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Ältere Speicherstände können jetzt mit einer aktualisierten Version des Spiels verwendet werden.
    Manchmal sind Spielabstürze nachvollziehbar, aber manchmal auch nicht …

    • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem Haushaltsmitglieder sich selbst löschten. Dies war nur dann der Fall, wenn ein Haushalt mit mehr als einem Mitglied auf dem Grundstück Zauberhütte “Hüttenzauber” einzog und ein Mitglied des Haushalts dann den Haushalt Haus der gebrochenen Herzen oder Rosenheim besuchte. Wenn der Sim dann nach Hause zurückkehrte, war das andere Haushaltsmitglied verschwunden. Das Grundstück Zauberhütte “Hüttenzauber” wurde von allen Flüchen gereinigt, so dass Sims jetzt wieder sicher dort leben können.
  • Zudem gab es eine Theke und einen Herd in der Hochnäsigen Hütte, die zu Abstürzen führten, auch dieser Fehler wurde behoben.
  • Wenn ein Spieler entschied einen heimatlosen Sim einziehen zu lassen, sich dann wieder um entschied, weil er bemerkt hatte, dass der Sim kein Zuhause besaß, und den Einziehen-Modus verließ, fror das Spiel ein. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Freut euch! Ihr könnt euch jetzt noch einmal anders entscheiden und den heimatlosen Sim einziehen lassen, auch wenn er kein Zuhause hat. Ihr könnt ihn in ein neues Haus einziehen lassen oder in einen bereits vorhandenen Haushalt aufnehmen.

Einstellungen/Grafik

  • Waschbeckenschränke werden jetzt nicht mehr beim Verschieben gelöscht.
  • Ihr könnt im Bau-Modus jetzt nach dem Wort “TV” suchen, da keiner das Wort “Fernseher” benutzt.
  • Wenn Sims aus einem älteren geteilten Haushalt geschaffen wurden, wurde der Original-Haushalt überschrieben. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Sims können jetzt problemlos über das Bücherregal aufgefordert werden, Bücher aufzuräumen. Wie es scheint, verstehen Sims manche Dinge erst, wenn sie laut und deutlich gesagt werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ältere weibliche Sims auf einem Bein herumhüpften, statt beide Beine zu gebrauchen. “Sorry, Lady, aber Sie haben zwei Beine.”
  • Wurden Urnen- und Grabsteinmodelle getauscht, konnte die Urne/der Grabstein alle Funktionen verlieren. Dieser Fehler wurde behoben.
    • Ach, übrigens … Warum “konnte”? Es hat sich herausgestellt, dass die Bugs aufgrund der Komplexität der Codes nicht immer und auch nicht bei allen Spielern auftreten. In diesem Fall musste eine Aktion mehrfach hintereinander ausgeführt werden, damit dieser Fehler auftrat.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem sich Sims in unpassenden Momenten, wie zum Beispiel am Essenstisch, hinknieten.
  • Kinder schweben nicht mehr, wenn sie versuchen, Kerzen auf einem Kuchen auf dem Schrank auszupusten. Keiner hat geglaubt, dass Kinder wirklich schweben können, und diejenigen, die es gesehen haben, sind selbst abgehoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Geister einen Grill in Besitz nahmen. Dabei öffneten sie den Grill, prüften den Inhalt, schlossen den Grill und sprangen dann hinein. Wir haben die Geister darüber informiert, dass der Inhalt des Grills kein Grund ist, ihn einfach so in Besitz zu nehmen und darin zu verschwinden.
  • Wenn mehrere Sims als Seeungeheuer spielen wollten, standen diese Sims alle auf der gleichen Stelle.
    • Mit diesem Bug sahen sie aus wie ein einziges Seeungeheuer, daher musste erst einmal intern diskutiert werden, ob es sich überhaupt um einen Fehler handelte. Wollten die Sims ein einziges grausiges Riesenmonster bilden, anstatt die Meere alleine als Seeungeheuer unsicher zu machen? Sollten wir ihnen diesen Spaß verderben? Hatten wir überhaupt das Recht dazu? Während die Produzenten noch eifrig über die philosophischen Aspekte redeten, Meetings planten und über soziale Gesichtspunkte diskutierten, hatten die Ingenieure den Fehler bereits behoben. Tja, und jetzt dürfen die armen Sims nicht mehr alle zusammen als Riesenmonster Angst und Schrecken verbreiten.

Bau-Modus

  • Einfach formuliert: Automatische Theken funktionierten nicht mehr richtig, wenn die Architektur in der Nähe verändert wurde. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Kompliziert formuliert: Wurde eine Theke senkrecht an einer Wand platziert, eine zweite Theke gegenüber aufgestellt und eine dritte Theke gegenüber der zweiten Theke installiert, um eine Ecke mit automatischen Theken zu gestalten, und dann die Wand gelöscht und wieder eine Ecke erstellt, verloren die automatischen Theken ihre Funktionalität. Dieses Problem ist jetzt aus der Welt.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Funktionen Rückgängig und Wiederholen nicht mehr funktionierten, wenn mit Rückgängig eine Fundament-Aktion rückgängig gemacht wurde.
  • Wenn ein mit anderen Objekten zusammen genutztes Objekt mit dem Vorschlaghammer entfernt wurde, konnte es nicht wieder hergestellt werden. (Oder wenn zum Beispiel ein Tisch gelöscht wurde, auf dem eine Vase stand, und dann die Funktion Rückgängig verwendet wurde, wurde die Vase nicht wiederhergestellt.)
  • Wenn Buttons zu schnell hintereinander angeklickt wurden, entstand ein Problem, das jetzt allerdings gelöst wurde. Lösche einen Boden, verlasse den Bau-Modus … und dein Sim schwebt! Ta-dah!
  • Ein Menüfehler wurde behoben. Der Decke entfernen-Button flackerte, wenn man mit dem Cursor darüber fuhr.
  • Ein weiterer Menüfehler, bei dem der Katalog des Bau-Modus beim Wechseln zwischen dem Bau- und Live-Modus nicht korrekt geöffnet wurde, wurde ebenfalls behoben.
    • Eine kleine Lektion fürs Leben: Wenn ihr euch unsicher über die Aussprache von “life und live” seid, denkt einfach an “Life is live”.