Spiel friert ein und Zeit springt zurück

Problem

Das Spiel friert häufig ein. Die Zeit läuft weiter, während die Sims sich nicht mehr bewegen. Wenn das Einfrieren vorbei ist, springt die Zeit zurück auf bevor das Spiel eingefroren ist. Das Ganze wird verstärkt, wenn man die Geschwindigkeit erhöht.

Die Fähigkeitsbalken steigen auch weiter und werden dann zurückgesetzt, wenn das Einfrieren vorbei ist.

Schritte, um das Problem zu reproduzieren

Das Problem ist leider sehr schwer zu reproduzieren, wenn du nicht davon betroffen ist. Falls du es aber hast, taucht es ständig auf. Speicherstände, die das Problem auf einem Computer aufweisen, müssen es nicht zwangsläufig auf einem anderen haben.

Bekannte Information über das Problem

  • Es wird nicht durch Mods oder Downloads ausgelöst, aber evlt. können bestimmte Häuser das Problem auslösen.
  • Es tritt auf allen möglichen Computern auf, von Low-End Maschinen bis High-End, allerdings scheinen Computer mit richtig guten Spezifikationen eher betroffen zu sein als solche mit schlechteren.
  • In den meisten Fällen verschwindet das Problem, wenn du einen neuen Speicherstand beginnst oder deine Sims in einen neuen Speicherstand umziehst. Nach einer Weile tritt es aber wieder auf.
  • Die Grösse des Speicherstandes ist nicht wichtig.
  • Es gibt wahrscheinlich mehr als eine Ursache für das Problem.
  • Granite Falls und die An die Arbeit Grundstücke scheinen weniger von dem Problem betroffen.

Dinge, die du probieren kannst

  • Starte ein neues Spiel (Schliesse die Sims 4 komplett, starte es neu und starte einen neuen Speicherstand
  • Ziehe deine Sims in einen neuen Speicherstand um
  • Leere die Inventare aller Sims, die du jemals gespielt hast
  • Falls dein Computer übertaktet ist, versuch ob es ohne besser wird.
  • Wenn das Spiel einfriert, versuche das Spiel zu speichern (save as), in deine Optionen zu gehen oder drücke die M Taste, um auf die Weltübersicht zu kommen und dann ohne Änderung wieder zurück.
  • Schraube deine Grafikeinstellungen herunter.