Mein Spiel stürzt ständig ab

Problem

  • Mein Spiel stürzt ständig ab. Ohne Fehlermeldung und ohne Vorwarnung.
  • Mein Spiel schliesst sich und ich bekommen die Meldung: Sims 3 funktioniert nicht mehr
    CTD_D
  • Mein Computer startet sich selber neu

Zusatzinfo

Abstürze generieren Dateien (lastcrash.txt oder Varianten davon). Leider sind diese ohne Werkzeug unleserlich und daher fürs Selbst-Troubleshooting eher ungeeignet. EA/Maxis kann damit mehr anfangen und falls du immer am gleichen Ort unerklärliche Abstürze hast, kannst du diese evtl. über den Support an EA/Maxis weiterleiten.

Stürzt dein Computer nicht bloss ab, so dass du auf dem Desktop landest, sondern schaltet er sich gleich ganz aus, deutet das meist auf Überhitzung des Computers hin.

Spezifische Abstürze

  • Startup Crashes (auch unzulängliche Computer können das Spiel bereits beim Laden zum Absturz bringen)
  • Platzierung der Törtchenfabrik innerhalb eines Hauses
  • Laden des Wissenschaftslabors
  • Umzug in ein neues Haus oder Auszug eines Sim (meist Inventar-Crash)
  • Sim stirbt (meist Inventar-Crash)
  • Platzierung eines Grundstücks aus der Galerie (verschiedene Ursachen)

Ursachen & Lösungsvorschläge

Die Ursachen für dieses Problem sind vielfältig. Du kannst folgende Sachen ausprobieren. Speichert auf jeden Fall regelmässig.

  • Spiele im Fenstermodus.
  • Aktualisiere die Grafiktreiber
  • Stelle sicher, dass Windows und das Spiel aktuell sind.
  • Falls du sehr viele Sachen im Inventar hast, versuche die Anzahl zu reduzieren (Inventar-Crash)
  • Auch durch fehlerhafte Downloads können Abstürze auftreten. Nutzt die 50/50 Methode.
  • Für Win 7 / Vista User: Rechts-klick auf die Verknüpfung/exe-Datei und ändere dort unter Eigenschaften – Kompatibilität folgende Dinge:
    • Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für Windows XP (Service Pack 2)
    • Visuelle Designs deaktivieren
    • Desktop-Gestaltung deaktivieren
    • Als Administrator ausführen
  • Grosse Spielstände und wenig zur Verfügung stehendes RAM –> Upgrade auf ein 64 Bit System mit min. 4-6 GB RAM
  • Schalte alle nicht benötigten Hintergrundprogramme aus
  • Fehlerhafte Hardware
  • Verschmutze Lüftung
  • Ungenügende Hardware, insb. Grafikkarte